Was ist Z-Wave?


Z-Wave LogoZ-Wave ist der international führende Standard für drahtlose Kommunikation in sogenannten Smart Homes. Smart Home beschreibt die „intelligente“ Vernetzung und Automatisierung verschiedener Funktionen innerhalb von Gebäuden und auf angrenzenden Außenanlagen. Dabei werden unterschiedliche elektrische Installationen wie Lichtschalter, elektronische Türschlösser, Heizungsthermostate, Jalousiesteuerungen und andere Geräte von Sensoren, Wandschaltern, Fernbedienungen, Smartphones, Tablet- und Desktop-PCs gesteuert. Kunden können dabei aus einer ständig wachsenden Zahl unterschiedlicher Produkte (aktuell mehr als 1.700 Produkte von rund 450 Herstellern) wählen. Sie alle unterstützen den Z-Wave Standard, sind miteinander kompatibel und können innerhalb eines gemeinsamen Hausnetzes verknüpft werden.


Vorteile:


Alle erhältlichen Geräte werden auf Grundlage ihrer Interoperabilität innerhalb des Z-Wave Standards zertifiziert. Somit ist es möglich, Geräte unterschiedlicher Hersteller und Anwendungsbereiche in einem gemeinsamen Funknetz zu betreiben.


Keine Angst vor neuen Geräten


Auch wenn Produkte oder Hersteller vom Markt verschwinden oder Geräte nach Jahren kaputt gehen, können Sie immer wieder andere Z-Wave Geräte in Ihr Heimnetz integrieren, ohne Angst haben zu müssen, dass die Geräte nicht zusammenpassen.


Alle Z-Wave zertfizierten Geräte sind miteinander kompatibel - unabhängig von Alter und Hersteller.


Steuerzentralen


Z-Wave SteuerzentraleSteuerzentralen sind der zentrale Kommunikationsknoten in einem Z-Wave Netzwerk. Sie ermöglichen den Aufbau, die Bedienung und die Pflege des Z-Wave-Netzes. Sie integrieren den Adapter zum Z-Wave Funk-Netz, die zentrale Steuerung des Netzes mit dem Nutzerzugriff, der in der Regel über Webbrowser und mobile Endgeräte wie Pads oder Telefone erfolgt. Des Weiteren können in Steuerzentralen komplexe Steuerungsfunktionen wie Szenen und Automatisierungsabläufe hinterlegt werden.

Z-Wave Steuerzentralen


Sensoren


Z-Wave SensorSensoren können zur Überwachung eines Zustandes, z.B. (geöffnet/geschlossen, Bewegung, Rauch, Temperatur, Feuchtigkeit und Licht) von beispielsweise Türen, Fenstern, Räumen etc. verwendet werden. Diese Zustände können dann für weitere Aktionen an andere Z-Wave Aktoren oder zur Darstellung des Messwertes oder Zustandes in einer graphischen Benutzerschnittstelle weitergesendet werden.

Z-Wave Sensoren


Wandcontroller (Schalter)


Z-Wave WandcontrollerWandcontroller sind ideal zum Nachrüsten fehlender Schalter. Sie können andere Z-Wave Geräte direkt steuern, werden aber zunehmend auch zum Anstoßen von komplexeren Aktivitäten im Controller – zum Beispiel – Szenen genutzt. Wandcontroller sind batteriebetrieben und wecken nur auf, wenn eine Taste gedrückt wird. Für alle Konfigurationseinstellungen müssen sie daher manuell geweckt werden.


Z-Wave Wandcontroller





Zwischenstecker


Z-Wave ZwischensteckerZwischenstecker sind Schalt-Aktoren als Schalter oder Dimmer, die zwischen Standard-Steckdosen und über Kabel angeschlossenen elektrischen Verbrauchern eingesetzt werden. Dadurch können Standard-Steckdosen aus der Ferne ein- und ausgeschaltet und bei Bedarf mit einer Dimmfunktion erweitert werden.

Z-Wave Zwischenstecker






Relais


Z-Wave RelaisRelais schalten eine angeschlossene elektrische Last ein oder aus. Sie werden in Wand-Dosen (60 mm Durchmesser) eingebaut. Es existieren zwei Varianten: Relais mit Wandschalter in verschiedenen Designs ersetzen den normalen Wandschalter; Unterputz Relais werden in die Wand-Dose hinter den bereits installierten Wandschalter montiert.

Unterputz Relais

Relais mit Schlater



Dimmer


Z-Wave DimmerDimmer steuern die Helligkeit dimmbarer Leuchten. Je nach Ausführung des Dimmers werden nur Glühlampen oder auch Halogenleuchten, LEDs und Energiesparleuchten gedimmt. Sie werden in Wand-Dosen (60 mm Durchmesser) eingebaut. Es existieren zwei Varianten: Dimmer mit Schalter in verschiedenen Designs ersetzen den normalen Wandschalter; Unterputz Dimmer werden in die Wand-Dose hinter den bereits installierten Wandschalter montiert.


Unterputz Dimmer

Dimmer mit Schlater





PC-Adapter


Z-Wave PC AdapterEin PC-Adapter verbindet einen PC über die USB-Schnittstelle mit einem Z-Wave-Netz. Es erfolgt eine Konvertierung vom USB-Protokoll zu einem seriellen Protokoll, so dass das Betriebssystem das Produkt als zusätzliches virtuelles serielles Gerät erkennt. Es muss eine Steuerungs-Software auf dem PC verwendet werden, um mit dem Z-Wave-Netz zu kommunizieren. Der PC-Adapter implementiert alle notwendigen Kommunikationsfunktionen von Z-Wave. Die Funktionalität ist dabei abhängig von der genutzten Software.

PC Adapter


Raspberry Pi Adapter


Z-Wave Raspberry Pi AdapterDer RaZberry verwandelt jedes Raspberry Pi in ein Z-Wave Gateway. Die Hardware und die vorkompilierte Z-Wave Steuersoftware wartet auf Ihr eigenes User Interface. Die Funktionalität ist dabei abhängig von der genutzten Software.



Raspberry Pi Adapter


Kundenlogin
Passwort vergessen
Suche
Aktuelle Preisliste
Aktuelle PGV-Preisliste zum Download als PDF-Datei
PGV Notebooks
PGV Notebookflyer
performance series
PGV Extrablatt
 
Home Kontakt Impressum AGB Datenschutz
 
PGV Computer Handels GmbH&CoKG Kremser Landstraße 34 3100 St. Pölten